Auslandsstudium

Ein Auslandsstudium hat viele verschiedene Vorteile. Das Auslandsstudium ist ein grosser Schritt im Leben eines Menschen, der sich aber in allen Fällen auszahlt. Für jeden Menschen ist es schwierig das vertraute Umfeld und die Menschen die du liebst zurückzulassen, doch nur so kann man sich selber weiterbilden und auch dich selber besser kennenlernst. Dieser Schritt öffnet oftmals Türen die du dir gar nicht vorzustellen vermagst.
Es spielt keine Rolle ob du für ein spezifisches Gebiet deines Universitätsstudiums abzudecken oder einen anderen und neuen Teil der Welt zu entdecken ins Ausland gehst. Die Schule, welche deine Kriterien erfüllt und deine Stärken und Schwächen fördert, wirst du eine lebensverändernde Erfahrung geniessen.

Unten werden drei verschiedene Ausbildungen kurz erklärt. Welche du besuchen kannst, hängt vor allem von deinen bisherigen Ausbildungen und deinem Alter ab. Bei den aufgeführten gibt es verschiedene Fachrichtungen wie zum Beispiel Wissenschaft, Business oder Sport.

Pathway

Ein Pathway ist ein Studium für Studierende bei dem sie in der englischen Sprache weitergebildet werden, bevor sie an eine richtige Universität gehen.

Bachelor

Das Bachelorstudium wird das Vordiplom genannt, dieses wird meist direkt nach der high school gestartet und dauert vier Jahre.

Master

Diese Ausbildung beinhaltet das Lernen und Studieren auf akademischer oder professioneller Stufe. Um die Masterausbildung abzuschliessen musst du zuerst die Bachelorausbildung abgeschlossen haben.